Schulbedarf

Schulrucksäcke

Person liegt neben einem Schulrucksack auf einer Wiese

Schulranzen und Rucksäcke online kaufen

Nach dem Schulranzen folgt der Schulrucksack und wir wissen, dass in den höheren Schulklassen immer mehr die Marke vom Rucksack die Kaufentscheidung beeinflusst, denn viele Kinder/Jugendliche tragen lieber einen Rucksack von Eastpak, Fjällräven, Dakine, 4YOU, Herschel, Jack Wolfskin und Kaukko.

Für uns Eltern ist weiterhin bei einem Schulrucksack die Funktionalität, Größe, Sicherheit und Stabilität wichtig. Auf dieser Seite finden Sie eine große Auswahl an Rucksäcken, die unter Kindern und Jugendlichen in der Schule beliebt sind, und auch uns als Eltern gefallen.

Schulrucksack Preisvergleich

Wenn die Funktionalität beim Schulrucksack überzeugt, dann ist jedoch auch die Marke mitverantwortlich für den Preis. Planen Sie aber auch hier, wie bei einem Schulranzen den Kauf im Vorfeld – denn es gibt im Jahresverkauf immer wieder Aktionen, welche mit Rabatten winken. Ein kleiner Tipp ist hier der Black Friday im November oder der übliche Schlussverkauf im Sommer oder Winter.

Vergleichen Sie auf dieser Seite regelmäßig die Preise, häufig ist es ja so, dass Sie nicht heute festgestellt haben, dass Sie bereits gestern einen neuen Rucksack hätten kaufen müssen.

Was sind die wichtigsten Eigenschaften bei einem Schulrucksack?

Üblicherweise kommt ein Schulrucksack für Kinder ab 10 Jahren, beziehungsweise bei Kindern, die von der Grundschule auf die weiterführende Schule wechseln, in Frage. Wie bei einem Schulranzen gibt es hier Eigenschaften die wichtig sind:

  • Der Tragegurt sollte verstellbar und gut gepolstert sein
  • Das Material sollte wasserabweisend sein
  • Ergonomisch geformte Rückenpolster, und atmungsaktiv/stabilisiert
  • Vorn und seitlich angebrachte Fächer
  • Mindestens ein großes Hauptfach und mehrere Innenfächer
  • Reflektoren erhöhen die Sichtbarkeit im Straßenverkehr

Die richtige Größe des Rucksacks finden Sie ganz einfach

Zunächst sollte man sich die Frage stellen, was und wie viel man im Rucksack transportieren möchte bzw. was an Unterrichtsmaterial im Schuljahr verwendet wird. Ein guter Rucksack für die Schule enthält kleine Details wie Notebookfach, Flaschenhalterungen und Organizerfächer für Stifte und Bargeld mit Reißverschluss.

Als Schulrucksack bietet sich ein Volumen von 26l, 28l oder 32l an, was eine maximalen Traglast von ca. 12kg bedeutet und der Schulrucksack sollte auf dem Rücken anliegen und auf keinen Fall das Gesäß berühren.

Auch bei einem Schulrucksack gilt für alle Altersklassen dabei: Das Gewicht eines bepackten Schulrucksacks sollte nicht mehr als 20% des eigenen Körpergewichts betragen.Bei einem Körpergewicht von 40 Kg sind das 4,8kg.

Ab welchen Alter kauft man einen Schulrucksack?

Grundsätzlich gibt es hier kein festes Alter. Überlicherweise startet Ihr Kind zum Schulanfang mit einem Schulranzen, jedoch bieten die Marken ergobag, DerDieDas oder Deuter bereits hochwertige Schulrucksäcke für Grundschüler. Wichtig ist in jedem Fall, dass der Schulrucksack die passende Größe für Ihr Kind hat.